Sie sind hier: Studien  

AUSWIRKUNGEN DES NOVELLIERTEN KWK GESETZES
 



 

"Auswirkungen des novellierten KWK Gesetzes
auf die Marktpotenziale der dezentralen Kraftwärmekopplung"


Mit dem Inkrafttreten des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes am 1. Januar 2009 eröffnen sich neue Chancen im KWK-Anlagen Bereich. Welche neuen Absatzpotenziale und Veränderungen am Markt das neue Gesetz mit sich bringen wird, ist aber noch unklar. Um die Auswirkungen des neuen KWK-Gesetzes auf den KWK-Markt in Deutschland qualifiziert beurteilen zu können bieten Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH, Herrsching, und Technomar GmbH, München, eine Gemeinschaftsuntersuchung an, die auf der Studie „Potenziale der dezentralen KWK im deutschen Strom- und Wärmemarkt unter Einfluss des neuen Energiewirtschaftsrechts und Emissionshandels“ vom September 2006 aufbaut.

Schwerpunkte der Untersuchung werden folgende Themen sein:
- Auswirkungen der politischen Rahmenbedingungen (KWK-Gesetz, EnWG, EEG... )
- Entwicklung der Energiepreise
- Marktauswirkungen
- Technologieauswirkungen
- Schätzung der Marktpotenziale bis 2015

Chancen und Potenziale, die sich in diesem entwickelnden Markt für Hersteller und Anwender durch das neue KWK-Gesetz ergeben, werden von der Arbeitsgemeinschaft detailliert herausgearbeitet. Im Angebot (siehe unten) ist die Zielsetzung ausführlich beschrieben sowie die methodische Vorgehensweise als auch Zeit und Kosten dargestellt. Wir sind sicher, dass unsere Studie wichtige Erkenntnisse für Ihre strategische Planung liefert.

Die Studie wurde Dezember 2008 abgeschlossen und kann für Bezieher der Studie aus dem Jahr 2006 für 3.900 Euro bezogen werden. Für Neubesteller beträgt der Studienpreis 7.900 Euro.

Für zusätzliche Informationen stehen wir Ihnen gerne Hr. Kremer oder Hr. Pajor unter der Telefon-Nummer
+49(0)89/419 418-0 zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer bei dieser Studie begrüßen zu können

Angebot der Studie

Studie bestellen [5 KB]


Marktstudie zur Elektromobilität | Zukunftsmärkte/Anwendungen für innovative Wärme-