Pressemitteilung: Industrie übersieht Frauen als Kunden für E-Autos

Pressemitteilung: Industrie übersieht Frauen als Kunden für E-Autos

München, 26. November 2009: Ihre Tankfüllung kostet zwischen zwei und fünf Euro, sie sind klein, wendig und in der City sehr agil: Elektroautos haben sich in den vergangenen Jahren massiv weiter entwickelt und werden ab 2010 auf deutschen Straßen häufiger zu sehen sein. Doch obwohl die Wagen den Vorlieben von Frauen entsprechen, werden Frauen die E-Autos kaum fahren. Das ergab eine Studie der Marktforscher von Technomar in Zusammenarbeit mit dem TÜV Süd. Die Studie zeigt auch die Gründe: Frauen werden offenbar als Zielgruppe übersehen, denn sie sind wenig
oder gar nicht über E-Autos informiert.

Download Pressekit [2.331 KB]