Pressemitteilung: Studie zur Zukunft des Autohandels München

Pressemitteilung: Studie zur Zukunft des Autohandels München

Im Auftrag des TÜV SÜD hat Technomar eine Studie zur Zukunft des Autohandels durchgeführt.
Eine große Mehrheit der Autohändler und Werkstattbetreiber rechnet damit, dass sich vor dem Hintergrund des Mobilitätswandels und angesichts der wachsenden Bedeutung des Internet die traditionellen Handelsstrukturen gravierend verändern und teilweise auflösen werden. So wird nach Einschätzung der Händler das Internet Autohaus-Ausstellungsräume als wichtigste Präsentationsfläche ersetzen. Das sind die Kernaussagen einer repräsentativen Umfrage unter mehr als 300 Autohäusern, die Technomar im Auftrag des TÜV SÜD zur IAA 2011 durchgeführt hat. Die Ergebnisse der Befragung wurden von Andreas Varesi, dem Geschäftsführer von Technomar, am 15. September 2011 am TÜV SÜD-Messestand A19 in Halle 8 präsentiert.

Zur TÜV SÜD Pressemeldung
Beitrag auf auto-motor-sport.de
Beitrag auf wallstreet-online.de